Seite 668/720: [«] [<] [663] [664] [665] [666] [667] (668) [669] [670] [671] [672] [673] [>] [»] Eintrag hinzufügen / add entry
Autor Kommentar
Olli
Eintrag 526 vom 27.02.2011, 21:30
 Teil 2 meiner Mail....
(Sie dürfen raus, aber sie müssen eingeladen werden.)
Die Leidenschaft dieser Menschen, die Kraft Ihrer Seelen trotz der Aussichtslosigkeit Ihrer Träume, hat mich tief bewegt. Die Hartnäckigkeit im Kampf darum, aus den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln das Beste zu machen und die Ehrlichkeit der wie selbstverständlich vorhandenen Ideale, sind beispiellos.
Wir haben das Foto als Geschenk für eine cubanische Black-Metal-Band Namens âAncestorâ gewollt, die Dich sehr vereheren, die wir dort kennengelernt haben und zu denen sich jetzt eine Freundschaft entwickelt.
Wenn es Dich interessiert, schau mal bei U-Tube, wir haben ein Handy-Video mitgebracht und für sie hochgeladen, sie selbst dürfen/können nicht!!!!
http://www.youtube.com/watch?v=SPvpAqqFuLQ
Und weil der Sound auf dem Video so schlecht ist, hängt das erste Lied als Albumversion an der mail. Dieses einzige Album ist unter hohem Aufwand selbst produziert und auch in Cuba nicht offiziell zu kaufen. Die Szene tauscht sich unterm Tisch digital aus. Da Metal der Geschmack einer Minderheit ist und Cuba ein armes Land, wird dem Metal offiziell nur in Form der staatlich produzierten Sampler Rechnung getragen, mehr ist nicht drin. Umso mehr kämpfen die Bands via Internet darum, von der Welt wahrgenommen zu werden und das geht, wie solls auch sonst sein, wieder nur mit staatlicher Unterstützung und Finanzierung in Form der Cuba-Metal-Seite. Erinnerst Du Dich an Deine scherzhaften Bedenken vor dem Fotografieren, ob Du denn jetzt wohl Ãrger mit Fidel kriegen würdest...hier ist die Antwort:
Olli
Eintrag 525 vom 27.02.2011, 21:29
 Hi Tom,
vielleicht erinnerst Du Dich an die Fans vom Endzeit-Fest im Dezember, die um dieses Foto zusammen mit Dir und der Cuba-Fahne baten...das sind wir, Olli und Christiane.
Wir haben im Vorfeld unseres Cuba-Urlaubs die Metal-Szene dort per Internet abgecheckt, fanden die staaliche Seite http://www.cuba-metal.com/ , waren Baff, bestellten die zum Verkauf stehenden Sampler und wuÃten so von der GröÃe der Szene und auch wo in Havanna ein Metal-Club ist. Wir haben geile Konzerte, tolle Menschen und einen hochlebendigen Metal-Untergrund vorgefunden...die Pommesgabel noch als konspiratives Zeichen...die einzige âMetal-Kneipeâ eine Verkehrsinsel, gebildet aus der Kreuzung der StraÃen G + 23!!
Dort, Fans mit Leib und nochmehr Seele, die Sodom anbeten, die alles dafür geben würden, Dich einmal live zu sehen. Fans, deren hoffnungslose Lebenssehnsucht es ist, die Cuba-Fahne in den schlammigen Boden von Wacken zu schieben, während völlig klar ist, daà sie das erforderliche Geld, in einem kommunistischen Land ohne die Möglichkeit auf entsprechenden Privatgewinn, nie im Leben haben werden!!!!!
Sturm666
Eintrag 524 vom 23.02.2011, 16:54
Herkunft: Ruhrpott
 Ich habe gerade eben die Videos von Ludwigsburg auf Youtube gesehen und ich dachte zunächst das wäre ein Roberto Blanco Immitator, wie etwa der "wahre Heino", oder sowas.

Aber wie geil ist das denn bitte???

Beim nächsten Mal bitte den Udo Jürgens holen und gemeinsam "Aber bitte mit Sahne" zocken! Das wäre noch der totale Oberhammer!
Martin eMail an Martin schicken
Eintrag 523 vom 23.02.2011, 12:29
Herkunft: Bochum
 Bernemann arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Werkzeugmacher in Dortmund.
Andy
Eintrag 522 vom 23.02.2011, 09:58
Herkunft: Berlin
 Liebe Jungs von Sodom,

das Konzert in Bochum war eine echte Offenbarung. Super Sound, so viel Spielfreude, unglaublicher Druck. Besser geht´s nicht.
Und Danke an Makka. Du hebst die Band auf ein neues Niveau. Bleib ja dabei!
Sodomaniac
Eintrag 521 vom 22.02.2011, 23:18
Herkunft: Bayern
 Ist die Nachfrage gestattet, was Bernemann arbeitet? (den Beruf, NICHT den Arbeitgeber)

Schade das er nicht von der Musik leben kann. Erinnert ja fast an ANVIL. Ich würde es im wünschen, denn die Spielfreude die er beim Gig ausstrahlt macht auch beim Zusehen echt Laune.
0theSAWistheLAW0 eMail an 0theSAWistheLAW0 schicken
Eintrag 520 vom 22.02.2011, 18:21
 Tach

sehr schönes tour Tagebuch ;-)

war ja leider wd net dabei da erst heute mein geb. ist sonst hätte ich bestimmt ne Karte geschenk bekommen großes Grinsen

aba nä. ma auf jedenfall und ich bin echt gespannt ma was von makka zuhören^^
Rene
Eintrag 519 vom 22.02.2011, 00:02
Herkunft: Oldenburg
 Jungs echt geiler gig in Herford und der Makka hat seine sache echt gut gemacht besonders bei Blasphemer da ging ja wohl die post ab hinten ander schieÃbude(schlagzeug).

Ich hoffe man sieht euch mal in Oldenburg bei einen gig das wär echt das geilste
Emese T. eMail an Emese T. schicken
Eintrag 518 vom 21.02.2011, 23:30
 Hi guys!
I'm Emese from Hungary. Your gig in Budapest was really fantastic!!! I really enjoyed all the new and old Sodom tracks! And I'm glad to have photos with Tom, Bernemann and Makka each! Hope to see you soon again! /Before this I saw the band ten years ago! That's too much./ Thanx for the great concert again! Greetings from Hungary!!!
Emese
Sodomaniac
Eintrag 517 vom 21.02.2011, 21:17
Herkunft: Bayern
 Die Show in der Rofa (Ludwigsburg) war geil. Vor allem der Gastauftritt von Roberto Blanco :-)
Bin gespannt was von den Aufnahmen im TV zu sehen sein wird.

Danke für den coolen Abend
[vorherige Seite] [nächste Seite]

Guestbook mainpage  |  Sodom website

(download old guestbook)