Next Tourdates

26.12.2021 So.
(DE) Andernach
JUZ. Support: Darkness (DE)

27.12.2021 Mo.
(DE) Aschaffenburg
Colos Saal. Support: Darkness (DE)

28.12.2021 Di.
(DE) Wolfsburg
Hallenbad. Support: Darkness (DE)

Latest Release

Tom plays





Frank plays


Yorck plays


Toni plays

Crewtagebuch: Aschaffenburg

Aschaffenburg - ColoSaal
Einige von uns haben sich den Luxus gegönnt und sich ein Hotelzimmer über die Nacht genommen. Daher sind wir gesplittet. Als ich aufwache, frage ich mich, warum ich mir eigentlich kein Zimmer genommen habe? Es war ungewohnt im Bus zu schlafen, ohne das dieser sich bewegt. Das schnarchen einiger Kollegen erschien mir auf einmal doppelt so laut und ich wette, das mein eigenes ebenfalls lauter war, als sonst...
Gestern fand ich den ,,Day Off" noch vollkommen geil, aber mehr und mehr muss ich feststellen, das dieser freie Tag den ,,Lauf" unterbrochen hat. Es ist schwierig in den Tagesablauf reinzufinden. Ich stehe, wie eigentlich alle anderen auch, um 10Uhr auf. Alles ist relaxt, also erstmal eine schöne heiße Dusche genommen und langsam in den Tag reinfinden. Um 12 Uhr treffen wir am Colos-Saal ein um dann festzustellen, dass unser Bus unmöglich in Ladennähe stehen bleiben kann. Der Club liegt quasi inmitten einer kleinen Einkaufsstraße und wir müssen uns mit dem be- und entladen entsprechend beeilen. Ich bekomme zudem eine größere Merchandise Nachlieferung, da in Maribor und Budapest fast alles über die Theke gegangen ist.
Von 13.00Uhr bis zur Öffnung der Pforten bin ich damit beschäftigt, die Wände neu auszustaffieren und alles an Shirts und Co. zu zählen. Das bedeutet am Ende einen langen und harten Arbeitstag. Den anderen Jungs geht es aber auch nicht viel anders. Das Problem ist: Hat man was im Bus vergessen, so steht dieser wieder in 7km Entfernung am Hotel in Hösbach. Motto: Pech gehabt!

Heute begrüßen wir wieder einen neuen lokalen Support: CERVET.
Die Jungs stellen sich allesamt erst mal artig vor und warten geduldig ab, bis Die Hard und Sodom ihren Soundcheck beendet haben. Alleine der persönliche Eindruck der Jungs ist megasympathisch und lässt auf einen guten Abend hoffen.
Als CERVET anfangen, sind schon gut 200-250 Leute im Saal und feiern die Band entsprechend ab. Es sind schon einige ,,Cervet" Shirtträger im Publikum auszumachen, aber dennoch braucht die Band am Ende des Tages kaum noch etwas von ihren CD´s und Shirts mit nachhause nehmen, denn es finden sich dafür neue Besitzer. Insgesamt muss man ehrlich sagen, hat hier die Mischung super gestimmt: 1) Nette Band 2) Bringen eigene Fans mit und 3) Gewinnen neue Fans!!! Alle Seiten haben was von gehabt und genau so hat man sich die Aktion vorgestellt.
Die Hard legen ebenfalls einen soliden Gig hin, finden aber heute nicht so viel Anklang bei den Fans. Hier möchte ich aber auch darauf hinweisen, dass der Franke als solches eine Art Mensch ist, der sich nur schwer begeistern lässt. Wenn der Spruch ,,Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht" seine Berechtigung sucht, dann hat er sie in Aschaffenburg gefunden.
Im Gegensatz zu Sodom, denn die werden erwartet. Aber auch hier muss ich ehrlich gestehen, dass ich auch hier das Gefühl der ,,angezogenen Handbremse" hatte. Das mag aber auch daran liegen, dass man im Hinterkopf immer noch die Resonanzen aus Budapest und Co hat. Der Gig ist verläuft ohne spektakuläre Highlights und ist subjektiv gesehen auf dem Niveau von Eindhoven anzusiedeln.
Einzig spektakulär ist die Tatsache, dass sich gleich mehrere Leute aus dem Tross mit Durchfall plagen. Ich selbst musste auch 3mal auf den Lokus, aber danach war es das dann auch. Andere Leute hingegen haben da wesentlich mehr zu kämpfen. Komisch ist, dass dieses Phänomen nach dem Abendessen entstanden ist...
Da der Tag lang war, wir keinen Bus vor der Tür hatten, als das sich die Band hätte zwischenzeitlich mal ablegen können, ist der Abend auch schnell vorbei. Relativ schnell verziehen sich alle in die Betten und es herrscht Nachtruhe (Naja... bis auf das übliche Geschnarche...)

Impression aus Maribor:

Official Sodom/Onkel Tom Shop


Official Sodom US Shop


Social Networks


Official Sodom Latin America Shop