Next Tourdates

26.12.2021 So.
(DE) Andernach
JUZ. Support: Darkness (DE)

27.12.2021 Mo.
(DE) Aschaffenburg
Colos Saal. Support: Darkness (DE)

28.12.2021 Di.
(DE) Wolfsburg
Hallenbad. Support: Darkness (DE)

Latest Release

Tom plays





Frank plays


Yorck plays


Toni plays

Crewtagebuch: Milano

Milano - Live Club

Es ist Punkt 5.05 Uhr als Busfahrer Frank mich weckt. Wecken? Ich wollte doch wach bleiben... FUCK! Wir fahren in Richtung Weil am Rhein, welches quasi den letzten deutschen Ort vor der Schweizerischen Grenze darstellt.
Eigentlich ist die Situation ja echt Panne... wir fahren unserem Ziel Mailand entgegengesetzt! Aber leider ist es notwendig, denn Schaden macht bekanntlich klug. Am Grenzübergang können wir entsprechend das Merchandise zurück checken lassen, entrichten brav unsere Steuern und verlassen dann die Schweiz um zu drehen und direkt wieder reinzufahren.
An anderen Grenzübergängen zur Grenze Italien hätte sich wiederholen können, was unser Tonmann schon erlebt hat: Man fühlt sich nicht zuständig und wir bekommen unsere Sicherungskaution nicht zurück. Und diesen ,,Worst Case" galt es zu vermeiden.
Unterwegs stehen wir wegen eines Unfalls mit Schwerverletzten erst mal im Stau. Da kommen Erinnerungen an meine Ausbildung hoch, da ich auf der Autobahn schon mehrfach Zeuge von diversen Toten werden durfte... die gibt es hier aber anscheinend (und hoffentlich) nicht.
Erst am Liveclub in Mailand werde ich wieder wach.
Dort herrscht schlechte Stimmung, da nur knapp 100 Karten im Vorverkauf den Besitzer gewechselt hatten und der Veranstalter am liebsten die Show gecancelt hätte. Der Klub ist mit 1200-1500 Leute auch recht groß. Zu groß?
Fuck Off... am Ende ist der Laden zu etwas mehr als der Hälfte gefüllt und die Fans bereiten allen Bands einen warmen Empfang.
Heute ist Merchandise Konzession angesagt und ich ziehe es vor, mich zwischenzeitlich noch mal ins Bett zu legen. Aus diesem Grunde verpasse ich Irreverence und Die Hard heute Abend... aber ein Abend im Bus kann auch seine witzigen Seiten haben.
Es wurde eine witzige Webseite entdeckt, wo diverse Hackentricks gezeigt werden... es handelt sich dabei aber nicht um Fußball, sondern eher um sexuelle Vorlieben. Es wechseln sich Staunen und schallendes Gelächter ab...

Dann kehrt etwas Betriebsamkeit ein:
Es war schon lange im Gespräch, aber es wollte einfach nichts konkret werden. Jetzt ist es soweit:
Sodom werden einen Gast in Ludiwgsburg haben und zwar keinen geringeren als Roberto Blanco.
Das ganze wird in Ludiwgsburg passieren.... Mehr kann und darf ich dazu nicht sagen...

Die Show von Sodom fängt direkt nach ,,In War and Pieces" mit einem technischen Defekt an, indem die gesamte PA ausfällt. Die Fans überbrücken die Zeit mit langen und ausgiebigen ,,Sodom, Sodom" Fanchören. Da kann man nur eine Gänsehaut bekommen.
Was soll man sagen, außer, dass die Maschine Sodom nicht aufzuhalten ist. Wir splitten uns in drei Lager... der eine Teil sitzt unten bei einem ,,Feierabend Bier" zusammen, die Schweden bilden ihre eigene Gruppe und die anderen aus dem Sodom Tross hören lautstark den heutigen Live Mitschnitt der Show.
Insgesamt haben wir jetzt mehr als 10 Stunden Fahrt vor uns, da wir morgen in Wien spielen...
Ich gehe jetzt mit Bernemann die neue Mr. Big lauschen...

Good Night...

Official Sodom/Onkel Tom Shop


Official Sodom US Shop


Social Networks


Official Sodom Latin America Shop