Next Tourdates

30.07.2022 Sa.
(GB) DURHAM
Dominion Festival

04.08.2022 Do.
(N) Bergen
Beyond The Gates

13.08.2022 Sa.
(PL) Gdansk
United Arts Festival 2022

Latest Release

Tom plays





Frank plays


Yorck plays


Toni plays

Neue DVD Review von Chrischi (Burn your ears)

Tom Angelripper, Bernemann und Bobby bilden seit 15 Jahren ein eingespieltes Team. Das langlebigste SODOM-Lineup aller Zeiten hat seinen Status als eine der wichtigsten deutschen und europäischen Thrash Metal-Bands auf zahlreichen Konzerten und mehreren hochklassigen Releases unter Beweis gestellt. Nach der umfangreichen DVD-Dokumentation ,,Lords Of Depravity" veröffentlicht das Trio nun den zweiten Teil, der ohne Wenn und Aber zu einer der besten Musik-DVDs aller Zeiten gezählt werden kann.
Alleine der überbordende Umfang dieser unglaublich schick aufgemachten Doppel-DVD (ausklappbares Digipack im Schuber, zwei (!) Booklets mit Fotos, Linernotes, Reviews etc.) sorgt für Stielaugen: 200 Minuten soll die erste DVD laut Inhaltsangabe dauern, nicht viel kürzer ist die zweite Scheibe ausgefallen. Von wegen! Die Dokumentation dauert letztendlich sogar knapp vier Stunden. Mit diesen knapp 238 Minuten Spielzeit haben SODOM ein Meisterwerk geschaffen.

Der zweite Teil der umfangreichen Banddoku setzt 1995 ein, also mit dem Einstieg von Bobby und Bernemann, sowie bei Angelrippers ONKEL TOM-Ausflügen. Befreundete Musiker, ex-Kollegen, Journalisten, Produzenten und Labelbosse kommen zu Wort und formen zusammen mit den äußerst detaillierten Schilderungen der drei SODOM-Musiker das bestmögliche Bild, das man von einer Band überhaupt bekommen kann. Das Trio arbeitet die Bandhistorie chronologisch auf, ein eindringlicher Erzähler bringt verschiedene Episoden in einen Kontext, und immer wieder werden die Erzählungen der Musiker, an deren Lippen man permanent hängt, von zu den Bandphasen passenden Originalvideos ergänzt. Ob sich nun der ständig rauchende, herrlich lockere und megasympathische Tom Angelripper (,,Dat war scheißegal, ne?"), der bedächtig sprechende und ruhige Bernemann oder das Unikat Bobby an Tourneen, Songwritingprozesse, Albumaufnahmen etc. zurück erinnern, man klebt am Bildschirm und möchte nicht ein einziges gesagtes Wort verpassen.

Wenn von den Aufnahmen der Backgroundchöre für die ONKEL TOM-Geschichte in einer Kneipe berichtet wird, bleibt kein Auge trocken. Man fiebert mit, wenn SODOM von windigen südamerikanischen Promotern, die sich mit der Gage aus dem Staub machen, Fans, die einen Konzertsaal durchs Fenster erstürmen und einer katastrophalen ersten USA-Tour berichten, man schüttelt ungläubig mit dem Kopf, wenn man von der ,,M16"-Phase inklusive Fotoshooting und Releaseparty im Vietnam hört, man hat einen Klos im Hals, als es um den tragischen, sich abzeichnenden Tod des früheren Drummers Chris Witchhunter geht. Gerade diese Episode ist sehr sensibel und vor allem ehrlich angepackt worden. Dafür gebührt der Band allergrößter Respekt. Beendet wird die Dokumentation mit einem Überblick über das 25-jährige Jubiläum, das 2007 mit einem speziellen Konzert in Wacken zelebriert wurde. Dazwischen liegen unzählige Anekdoten, unglaubliche Geschichten, sehr persönliche Statements, Shows in kleinen Clubs und vor riesigen ausrastenden Mengen auf Festivals, schwierige Albumproduktionen und ein Bobby, dem man sofort abnimmt, dass er es nach anfänglichen Erfolgen nie für möglich gehalten hätte, dass immer wieder einer drauf gesetzt werden könnte. Doch genau das ist passiert, und darum darf man SODOM getrost als eine der wichtigsten Metalbands der Welt ansehen. Am Ende der Laufzeit hört man noch einige Statements bekannter Musiker und kann sich Outtakes zu Gemüte führen, bei denen man teilweise wirklich gackernd auf dem Boden liegt. Diese DVD ist die ultimative Referenz in Sachen Banddokumentation, was vor allem an der einzigartigen Mixtur aus interessanten Hintergrundinformationen, lustigen Anekdoten, einer vielfältigen Bandhistorie, Gästen, die auch wirklich etwas zu sagen haben und einem ,,Moderatorentrio" liegt, das aus absolut einzigartigen Originalen besteht.

Die zweite DVD kann gegen die erste nur abstinken? Arschlecken! Mit dem Mitschnitt des Jubiläumskonzertes in Wacken 2007 haben SODOM eine Show auf die Scheibe gepackt, die genau so spannend und genial ist wie die Doku. Zwei Stunden Spielzeit, 70.000 Fans, eine riesige Bühne inklusive Effekte und Pyros, ein arschtight aufspielendes Trio und schließlich eine ganze Schar von Gastmusikern, unter denen sich alle bisherigen, auffindbaren und nicht verstorbenen Bandmitglieder befinden - reicht das nicht bereits an Fakten, anhand derer jeder ernstzunehmende SODOM-Fan schreiend in den Plattenladen/Multimediamarkt/Onlineshop seines Vertrauens laufen und sich diese Perle besorgen muss? Nein? Wie wäre es dann noch mit einer legendären Setlist, deren Klassiker im Orginal Lineup gezockt werden, und die SODOM-Standards wie ,,Ausgebombt", ,,The Saw Is The Law", ,,Remember The Fallen" und ,,Sodomy And Lust" neben Highlights jüngerer Tage (,,Napalm In The Morning", ,,Axis Of Evil", der wahnsinnig mächtige Opener ,,Blood On Your Lips") und einige Raritäten stellt? Spätestens an dieser Stelle sollte klar sein, dass der Wacken-Auftritt, festgehalten in gutem, wenn auch nicht HD-tauglichem Bild und wuchtigem, basslastigem Sound, ein Geschenk der Götter ist. Hat man nach der abendfüllenden Doku und dem mitreißenden Jubiläumsauftritt immer noch nicht genug, warten noch einige Deleted Scenes, die genau so interessant wie die Dokumentation sind, und Videoclips auf einen.

Wenn nach dem Genuss dieser geballten SODOM-Packung der Morgen graut, möchte man jede Minute am liebsten erneut genießen. ,,Lords Of Depravity Part II" ist ein absolutes Muss für jeden Metalfan, der sich auch nach vorheriger Unkenntnis über die deutsche Thrashlegende sofort zum kauzigen Onkel Tom und seinen beiden Mistreitern Bobby und Bernemann hingezogen fühlt und am liebsten sofort den gesamten SODOM-Backkatalog kaufen möchte. Definitiv schon jetzt die beste Musik-DVD des Jahres und eine der fünf besten aller Zeiten!

Official Sodom/Onkel Tom Shop


Official Sodom US Shop


Social Networks


Official Sodom Latin America Shop